This is a sandbox server. Events will be deleted without notice.

Meeting Text

Europe/Zurich
ONE (Europe)

ONE

Europe

Michael Kitzmantel (RHP-Technology GmbH)
Contact

● asdfawefw

I want to test all the minutes, that can be written in here!


● second contribution

Minutes nr Two

Technische Projektbeschreibung

Projekt Nr. (fortlaufende Zahl):  Nr/2019

Bezeichnung des Projektes

Schaltschrankanlage für die additive Fertigung

Voraussichtliche Laufzeit des Projektes: 08/2019 – ??/2020

 Das Projekt wird erstmals beantragt. 

                                                            

 Das Projekt wurde für das vorangegangene Veranlagungsjahr beantragt.

                                                            

 Das Projekt wurde im Veranlagungsjahr 20xx von der FFG als förderwürdig begutachtet.

Projektbeschreibung

1.        Bisheriger Stand der Technik (vor Projektbeginn): 

Für die additive Fertigung werden externe Stromquellen beigestellt, deren Schweißequipment (z.B. Brenner) in die Schweißzelle (mit Achssystem) integriert wird.

There are minutes attached to this event. Show them.
  • Wednesday, 22 April
    • 16:00 17:00
      First Block of Letters: first lecture

      at nie as
      awet

      sffaewijjk j sd jaj Howe jejr882983 83894jjj Jod

      First Block Minutesssdf

      sdf

      • 16:00
        asdfawefw 20m

        I want to test all the minutes, that can be written in here!

      • 16:20
        coffeebreak 20m
      • 16:40
        second contribution 20m

        sss

        Speakers: Michael Kitzmantel (RHP-Technology GmbH) , Dr who

        Minutes nr Two

        Technische Projektbeschreibung

        Projekt Nr. (fortlaufende Zahl):  Nr/2019

        Bezeichnung des Projektes

        Schaltschrankanlage für die additive Fertigung

        Voraussichtliche Laufzeit des Projektes: 08/2019 – ??/2020

         Das Projekt wird erstmals beantragt. 

                                                                    

         Das Projekt wurde für das vorangegangene Veranlagungsjahr beantragt.

                                                                    

         Das Projekt wurde im Veranlagungsjahr 20xx von der FFG als förderwürdig begutachtet.

        Projektbeschreibung

        1.        Bisheriger Stand der Technik (vor Projektbeginn): 

        Für die additive Fertigung werden externe Stromquellen beigestellt, deren Schweißequipment (z.B. Brenner) in die Schweißzelle (mit Achssystem) integriert wird.

    • 17:00 20:00
      contribution 33 3h

      test test jaskdlf ejrkf
      sdf

      fasdfawekje f jkse fiel osefj ne xx

      Speaker: test name
      Folder XX